Mittwoch, 21. November 2012

[Lesenacht] "Harry Potter"


Ein paar Eindrücke meiner Lesenacht zu "Harry Potter und der Stein der Weisen" von J.K. Rowling am 31.10.2012:

"Gringotts Zaubererbank" mit verschiedenen Verliesen.

Man konnte Eulen oder Katzen in der "Winkelgasse" kaufen.



Es gab besonders gruseliges Essen!



















Alles in allem war die Lesenacht mit Büchern, ratschen, Film, Essen... sehr erfolgreich. Es hat Spaß gemacht! Und weil´s so nett war, hier noch mein Artikel aus dem "Tagespropheten" :-)
 



Der "Tagesprophet" vom 02. November 2012

"HARRY POTTER"— LESENACHT AN HALLOWEEN—
NEUE HEXEN AUF "HOGWARTS"

Am Halloween-Abend wurden 8 Junghexen in "Hogwarts" aufgenommen, die dann auch gleich mit einem Schal in den Hausfarben eingekleidet wurden.
Die Aufteilung ist wie folgt:
"Gryffindor": Stephanie und Lisa
"Ravenclaw": Larissa, Ilona und Theresa
"Slytherin:" Nicole und Marion
"Hufflepuff": Julia (und Martina)
 
Anschließend fand das Abendessen mit Austausch über die Schulbücher statt. Viele bekannten sich dazu, Fans von "Sirius Black" und "Hagrid" zu sein. Beim gruseligen Essen ging es sehr lustig zu und auch das anschließende "Harry-Potter-Filmquiz" war spannend. Den Sieg trug "Slytherin" davon, was natürlich einigen nicht so behagte. Die Filmvorführung von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ fand bei allen Zuspruch, obwohl sich die Müdigkeit dann doch bei einigen bemerkbar machte. Alles in allem war die Lesenacht wieder ein voller Erfolg und das Frühstück am Morgen zog sich noch sehr lange hin.

Professor Miller ist sehr erfreut über den Zuspruch und plant bereits eine Krimi-Lesenacht für März/April 2013. MDB

 Eine tolle Seite, die von der Autorin J.K. Rowling ins Leben gerufen wurde ist pottemore. Für Fans absolut zu empfehlen, weil man dort wie Harry die Geschichten der Bücher "durchleben" kann.

1 Kommentar:

  1. Die Atmpsphäre war einfach atemberaubend!
    Alles war stimmig und man fühlte sich wie in eine andere Welt gezaubert!

    Martina das war einfach Weltklasse!

    P.s. Ich fand es super das Slytherin gewonnen hat! ;-)

    Nici

    AntwortenLöschen