Montag, 31. Dezember 2012

[Rezi] Zauberhaft verliebt



Zauberhafte Bücher von Christina Jones
In Hazy Hassocks, Fiddlesticks, Lovers Knot und den anderen kleinen Dörfern und Anwesen im Süden Englands geht es wahrlich zauberhaft zu . Christina Jones schreibt vom englischen Landleben und den zum Teil sehr schrulligen Einwohnern der Ortschaften so schön, dass ich gleich hinziehen würde, wenn die Orte denn echt wären. 

In Band 1 „Zimt und Zauber“ geht es um die etwas ältere Mitzi Blessing, die „in Rente“ geht und sich dann zu Hause langweilt. Sie findet ein altes Kochbuch und wird mit den Rezepten berühmt, denn in den Kräutermischungen steckt auch Magie!


Die Magie und die Liebe kommen in den Büchern nie zu kurz und so dürfen sich die Leserinnen immer auf ein Happy End ihrer Lieblingsfiguren freuen. 

Auch im 7. Band der Reihe „Zauberhaft verliebt“ kann man sich darauf verlassen, dass es für mehrere Personen glücklich endet. Und man darf sich freuen auf Elfenmagie, eine Kochshow und interessante neue Charaktere, wie auch alte Bekannte aus den vorigen Büchern. Christina Jones schreibt so ansprechend, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte und es trotz 472 Seiten sehr schnell fertig gelesen hatte.

Zauberhaft verliebt 

Roman
von Christina Jones, Elisabeth Spang ISBN 9783442478118
Flexibler Einband
480 Seiten
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 19.11.2012
Goldmann Verlag 
8,99 €
Bewertung: 5 von 5 Sternen





Die Romane im Überblick: 

1. Zimt und Zauber -Hubble Bubble 
2. Sonne, Mond undLiebeszauber – Seeing Stars
3. Sommernachtszauber – Love Potions 
4. Sternenzauber – Heaven Sent 
5.  Aszendet zauberhaft – Happy Birthday
6.  Mondscheinzauber - Moonshine 
7. Zauberhaft verliebt  - The Way to an Woman´s Heart

Die deutschen Ausgaben sind im Goldmann Verlag erschienen und dort als Taschenbücher erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen