Samstag, 16. Februar 2013

[Rezi] Sonea - Die Hüterin

Mir hat gut gefallen, dass ich alte Bekannte aus den anderen Büchern wieder "getroffen" habe. Neben Sonea spielen auch Botschafter Dannyl und der Dieb Cery eine Rolle. Am interessantesten fand ich die Geschichte von Soneas Sohn Lorkin, der in Sachaka entführt wird. Leider wechselt die Geschichte oft die Perspektive und wird im schnellen Wechsel der Figuren erzählt. Das fand ich anstrengend und teilweise wurde so die Spannung abgebrochen.
Alles in allem war der Roman nicht so spannend wie er hätte sein können. Ich hoffe allerdings auf Band 2, denn auch bei der Gilde der schwarzen Magier mochte ich Band 1 nicht so.


Die Hüterin
Trudi Canavan, Michaela Link
Fester Einband: 575 Seiten
Erschienen 12.05.2010
ISBN 9783764530419
Genre: Science-Fiction & Fantasy
Penhaligon
19,95€
Taschenbuch Blanvalet 13,-€
Meine Ausgabe ist vom Bertelsmann Club 17,99€


Bewertung: 3 1/2 Sterne für die ganz nette Fortsetzung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen