Donnerstag, 10. Oktober 2013

[Nur so] Herzlich Willkommen!

Darf ich vorstellen: Tinkerbelle! Die kleine Miezi wohnt seit gestern Abend bei mir und tobt gerade durch mein Wohnzimmer :-)

Der Name passt wunderbar: Fee aus "Peter Pan" (Buch); verfilmt von Disney (ich liebe Filme!) und Belle (absichtlich mit e am Schluss) aus "Die Schöne und das Biest" - mein Lieblingsmärchen, -disneyfilm und liebste Disneyheldin :-)

Bin gespannt, was sie alles angestellt hat, bis ich heimkomme!!!


Müde Katze...

1 Kommentar:

  1. Tinkerbelle ist wirklich eine super süße Katze! Jetzt hat sie ein schönes und liebevolles zu Hause gefunden!

    Knuddl sie von mir!
    Nici

    AntwortenLöschen