Mittwoch, 23. Oktober 2013

[Rezi] Die Liste der vergessenen Wünsche

Ich fand das Buch einen netten und kurzweiligen Zeitvertreib. Es ist eine schöne Geschichte über neuen Lebensmut, allerdings mit zu wenig Tiefgang. Emotional hat mich der Roman nicht so berührt, allerdings hat er zum Nachdenken angeregt und ich hab mir mal meine eigene Wunschliste angesehen... 
Das Tolle ist, dass wir eine Liste für unsere Bewerbung schreiben sollten. Ich hab meine letzte Woche am Montag verfasst und ein Punkt ist "Eine Katze adoptieren". Am Dienstag hab ich mich spontan dazu entschieden, eine Katze vom Bauernhof zu retten und am Mittwoch war Tinkerbelle da. Toll, wie das Universum funktioniert :-) P.S.: Noch dazu hab ich am Mittwoch die Gewinnbenachrichtigung erhalten!!! Vielen Dank an lovelybooks.de und Blanvalet!!!


Klappentext: Eine Geschichte über Verlust, Kindheitsträume und einen Neubeginn - Früher war alles einfacher. Abschiede zum Beispiel. Als die achtjährige Clara Black – in einem schwarzen Badeanzug – ihren Kater »Schweinebraten« beerdigt, ahnt sie nicht, dass das Leben noch einen viel größeren Verlust für sie bereithalten würde: Jahre später stirbt ihr Verlobter kurz vor der Hochzeit. Es bricht Claras Herz. Doch dann findet sie eine alte Liste mit ihren Kindheitswünschen, die vor ihrem 35. Geburtstag in Erfüllung gehen sollten. Ganz unverhofft wird die Liste zu Claras Rettungsanker – und zum Weg zurück ins Glück.


Und hier noch meine Wunschliste:
- Nach Paris fahren, in den Buchladen "Shakespeare & Co. gehen" und natürlich auf den Eiffelturm.
- Mit dem London-Eye fahren.
- Den Indian Summer an der amerikanischen Ostküste verbringen (am Besten auch noch mit Halloween und Thanksgiving).
- Auf einer Harley Davidson über die Route 66 düsen (deswegen hab ich meinen Motorradführerschein gemacht).
- In der Stadtbücherei ehrenamtlich mitarbeiten.
- Ein NHL-Spiel live anschauen (am besten in Kanada).
- Eine Katze adoptieren.
- Allein Urlaub in Irland machen.
- Über die Karlsbrücke in Prag laufen.
...



Robin Gold , Carolin Müller
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 08.10.2013
ISBN 9783764504847
Genre: Romane
14,99 €
Bewertung: 3,5 von 5 Sternen


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen