Montag, 20. Januar 2014

[Rezi] Der Tod kommt nach Pemberley

Ich fand das Buch einfach nur super! Als Fan von "Stolz und Vorurteil" musste ich es einfach lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht: P.D. James hat eine wundervolle Fortsetzung geschrieben und einen Krimi draus gemacht. All die liebgewonnenen (und ein paar nervige) Figuren aus Jane Austen´s Meisterwerk finden sich auf Pemberley ein und Mr. Darcy und seine Frau Elisabeth müssen sich ein paar unangenehmen Erinnerungen in Bezug auf Mr. Wickham stellen, der wegen Mordverdacht verhaftet wird. Man liest, wie sich das Leben der Figuren weiterentwickelt hat: Kinder, Eheschließungen, Ratsch und Tratsch - wie es sich gehört :-)
Ich konnte wieder einmal in diese andere Welt eintauchen und fast nicht aufhören zu lesen. Der Roman ist interessant bis zum Schluss und ein Muss für alle Austen-Fans!


 

Der Tod kommt nach Pemberley

P. D. James , Michaela Grabinger
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer/Knaur, 01.03.2013
ISBN 9783426199626
Genre: Krimi und Thriller

19,99 € 
Bewertung: 5 von 5 Sternen
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen