Sonntag, 23. Februar 2014

[Rezi] Das Glück im Augenwinkel

Das Glueck im Augenwinkel Ich habe den Roman als E-Book bei lovelybooks gewonnen - vielen Dank nochmals dafür!
Mir hat die Geschichte von Simon, der um seine verstorbene Frau trauert ganz gut gefallen. Er kommt nach einem Jahr bei seiner Schwester zurück in sein Haus und findet dort das Buch, das seine Frau als letztes gelesen hat. Dort auf Seite 139 steht jeden Tag ein anderer Text. Er macht sich auf die Suche nach Nita, der Frau, die diese Seite schreibt und macht eine wichtige Entdeckung.
Der Schreibstil ist wirklich gut, Simon und Nita sind mir sympathisch und auch sonst war die Geschichte nett. Aber mehr leider nicht. Ich konnte mich zwar gut hineinversetzen, aber trotzdem hat der Roman leider keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Er machte mich zwar nachdenklich, aber der letzte Funke hat noch gefehlt. Trotzdem würde ich gern eine Fortsetzung lesen, die vielleicht ein Jahr später spielt.

Samstag, 22. Februar 2014

[Nur so] Up to the stars

Am Sonntag machen wir uns auf ins Augsburger Planetarium. Da war ich schon lange nicht mehr und jetzt haben wir uns endlich auf einen Termin geeinigt. Die Show heißt "Leben -  eine kosmische Geschichte". Bin ja mal gespannt...


Donnerstag, 20. Februar 2014

[Nur so] Gute Nacht

Julias Kater Mikesch träumt schon...


[Nur so] Schön angezogen


Mein Kindle ist jetzt toll verpackt! 
Es lebe die Globalisierung! Hab auf der Verpackung gesehen, dass mir die Hülle aus England geschickt wurde :-)


Mittwoch, 19. Februar 2014

[Nur so] "Rate, rate..." Teil 2


Tobt durch die Wohnung und zerstört alles.

Tasmanischer Teufel?









Frisst Bücher.

Bücherwurm?

[Nur so] "Rate, rate, was ist das...?"

Was für ein Tier hab ich wohl? 

Knabbert alles an, mit Vorliebe Karton und Papier!

[Rezi] Eve und der letzte Engländer

Eve und der letzte Engländer Diesen E-Book-Kurzroman gab´s bei Amazon gratis und ich fand das Cover cool, deshalb hab ich´s gleich geladen und gelesen. Ich fand die Geschichte von Eve und dem Drummer Dom wirklich nett. Ihr "zufälliges" kennenlernen und die spontane Reise nach London sind auch ein Traum von mir. Ich muss jetzt echt mal nach England fliegen!
Die beiden waren mir sehr sympathisch und ich mag das hin und her, welches dann in einem Happy End gipfelt. Schön zum zwischendurch lesen aber nicht mit besonders viel Tiefgang.


Dienstag, 18. Februar 2014

[Rezi] Eis.Kalt.Tod!

Eis.Kalt.Tod!Dieser Kurzkrimi war das erste Buch, das ich auf dem Kindle gelesen habe. Das tolle an ihm war, dass Eishockey das Hauptthema ist, allerdings war er mir insgesamt doch etwas zu kurz. Trotzdem für alle Eishockey-Fans lesenswert, da es um ein fiktives Team in der DEL geht (Hamburg Sailors) und ein echtes der NHL (Detroit Red Wings). Mehr verrate ich nicht, das müsst ihr schon selber lesen!


 

[Rezi] Zeit des Glücks

Zeit des GlücksDer abschließende Band der Trilogie knüpft nahtlos an die beiden Vorgänger an und ist genauso toll. Zoe such nach dem letzten Schlüssel und wird natürlich auch von Kane bedroht. Zusammen mit Brad und den anderen muss sie immer wieder verschiedenste Aufgaben meistern.
Dazu bauen die drei Frauen ihr Geschäft auf und siegen am Ende in jeder Hinsicht! Tolle Geschichte mit Romantik und Spannung!




Zeit des Glücks

Nora Roberts , Margarethe van Pée  
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag
01.08.2012
ISBN 9783442379354

Genre: Fantasy
 8,99 €
Bewertung: 4 von 5 Sternen










 
Meine Bücher sehen allerdings so aus (Bertelsmann Club):



Sonntag, 16. Februar 2014

[Rezi] Zeit der Hoffnung

Zeit der Hoffnung Band 2 ist mein absolutes Lieblingsbuch der Trilogie! Jetzt ist die Bibliothekarin Dana an der Reihe, den Schlüssel zu suchen. Zusammen mit Malory und Zoe renoviert sie das Haus, das sie zusammen für ihre Läden mit dem Namen "Luxus" gekauft haben. Malory will eine Kunstgalerie eröffnen, Zoe einen Schönheitssalon und Dana einen Buchladen. Diese Romanfigur lebt das Leben, von dem ich träume! Und noch dazu bemüht sich Jordan, ein großer dunkelhaariger, blauäugiger Schriftsteller um sie - mein Traummann :-)
Allerdings ist sie immer noch sauer auf ihn und es dauert eine Zeit, bis er wieder ihr Vertrauen erlangt. Noch dazu müssen sie sich gegen Kane wehren, der mit aller Macht verhindern will, dass Dana den Schlüssel findet. Zusammen mit den beiden Freundinnen und den Männern kämpfen sie um die Rettung der Halbgöttinnen. Und sie bekommen auch Hilfe von göttlicher Seite.
Wirklich wieder toll geschrieben, voller Spannung und Romantik. 
Vom Aufbau her sind die Romane von Nora Roberts zwar immer gleich, aber mir gefällt´s trotzdem: Der Mann will die Frau, sie ziert sich, es geht lange hin und her und dann kommen sie doch zusammen. 

 Zeit der Hoffnung

Nora Roberts , Margarethe van Pée Flexibler Einband: 384 Seiten Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.06.2012
ISBN 9783442379347
Genre: Romane
8,99 € 

[Danke] Aktive Glückskatze

Tinkerbelle hat am Valentinstag nicht nur für den Sieg der Augsburger Panther gesorgt, sondern auch für zwei Buchgewinne:

Bäume reisen nachtsBäume reisen nachts

Aude Le Corff , Claudia Steinitz
Flexibler Einband: 201 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 10.03.2014
ISBN 9783458360193
Genre: Romane
12,99 €

und
 

Das Glueck im AugenwinkelDas Glueck im Augenwinkel

Nancy Salchow
Flexibler Einband: 202 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.02.2014
ISBN 9781495471490
Genre: Sonstiges
8,99 €
allerdings als E-Book ca. 3,- €

[Leserunde etc.] Sláinte!

Schön war´s im Murdock´s Irish Pub. Wir waren zu sechst und haben unser irisches Essen sehr genossen. Jede hat dann noch vom gelesenen Buch erzählt und auch sonst hatten wir viel zu reden. Anschließend ging´s zu mir und zu Cocktails und Shamrock Shortcakes gab´s dann noch den Film "Verlobung auf Umwegen". (Mit Störungen, da Nici und ich immer wieder "Da waren wir!" gerufen haben ;-)

Mittwoch, 12. Februar 2014

[Nur so] Neues Design

Und wie gefällt euch der Blog? Ich denke, ich lasse den jetzt mal so. Vielen Dank an shabbyblogs.com für die tollen Bilder etc.
Ich würde mich sehr über eine Notiz (Kommentar) von euch freuen!


Dienstag, 11. Februar 2014

[E-Book] Neuer Reader

Ja, das war's, ihr habt es erraten :-) Ich hab mir nen E-Book-Reader gekauft! Da ich in letzter Zeit einige E-Books gewonnen habe und ich das Lesen auf dem IPad unbequem finde (zu groß & zu schwer), habe ich mir den Kindle gekauft. Ich hatte auf der Kindle-App schon Bücher und kann sie jetzt endlich überall lesen. Und mit 49 € ist das Gerät zum Einstieg echt günstig. Bin gespannt und werde darüber berichten.

Meine ungelesenen Bücher...


[Nur so] Ich hab´s getan!

Ich hab mich ja lange gewehrt und mich geziert, aber jetzt musste ich doch aktiv werden und hab am Sonntag im Internet bestellt. Was genau, verrate ich später!





Sonntag, 9. Februar 2014

[Rezi] Zeit der Träume

Zeit der Träume Ich habe das Buch an einem Tag gelesen. Wie es unten steht "spannend, romantisch, sexy und geheimnisvoll!" Und es kommt eine Bibliothekarin vor, die eine Buchhandlung aufmachen will :-)! Bin gespannt, wie ihre Geschichte in Band 2 weitergeht! 
In diesem Teil geht es aber hauptsächlich um Malory und ihre Suche, an der die anderen beiden Frauen auch beteiligt sind. Band 2 (Zeit der Hoffnung) geht über Dana und Band 3 (Zeit des Glücks) über Zoe.
Die Kunstliebhaberin und Galeristin Malory ist sehr sympathisch und auch der Reporter Flynn mit seinem Hund Moe. Zusammen mit noch zwei Männern (Freunde von Flynn und seiner Halbschwester Dana) machen sich die Frauen auf die Suche nach einem Schlüssel, der die Seelen dreier Halbgöttinnen befreien soll. Da Malory die erste ist, die ihren Schlüssel suchen muss, gerät sie natürlich auch in Gefahr. Ihre Liebe zur Kunst hilft ihr und ist gleichzeitig auch Erschwernis. Die Geschichte bleibt bis zum Schluss spannend und man fragt sich lange, wer die Auftraggeber der drei Frauen wirklich sind. Ein bisschen oberflächlich ist es schon, drum gibt´s nur 4 Sterne.

Das Kleeblatt hab ich mit dabei, obwohl das Buch nicht in Irland spielt. Allerdings handelt es sich um eine keltische Legende  und die Oma von Flynn ist Irin :-) 
 Beschreibung auf lovelybooks.de:
Spannend, romantisch, sexy und geheimnisvoll! Der schönen Galeristin Malory Price wird ein ungewöhnliches Angebot unterbreitet: Sie soll ein Rätsel um drei keltische Prinzessinnen lösen. Schafft sie das, so erhält sie eine Million Dollar. Auch wenn dies Malory sehr mysteriös vorkommt, so viel Geld kann sie einfach nicht widerstehen. Zusammen mit dem Journalisten Flynn macht sie sich an ihre Aufgabe – und steckt bald bis über beide Ohren in Problemen. Denn plötzlich muss Malory sich entscheiden: zwischen der Erfüllung all ihrer Träume – und Flynn, ihrer großen Liebe …

 Zeit der Träume

Nora Roberts , Margarethe van Pée , Margarethe Pée
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.05.2012
ISBN 9783442379330
Genre: Fantasy

 8,99 €
Bewertung: 4 von 5 Sternen
 

[Rezi] Die Liebe deines Lebens

Die Liebe deines Lebens Diese ausgewöhnliche Liebesgeschichte hat mich wirklich berührt! Christine hilft Adam das Leben wieder zu lieben und sie hilft sich dadurch auch selbst. Nachdem sie sich von ihrem Mann getrennt hatte, ging es ihr nicht gut, obwohl sie sich das nicht eingestehen wollte. Toll erzählt und bis zum Ende spannend.

Beschreibung auf lovelybooks.de:
LIEBE IST … ZU LEBEN! Christine & Adam. Eine Liebesgeschichte, die das Leben verändert. Adam will einfach nur, dass alles aufhört. Er ist über das Geländer der Brücke geklettert und schaut hinunter in das kalte, schwarze Wasser. Christine will einfach nur helfen. Mit einem Deal kann sie Adam vom Springen abhalten: Bis zu seinem nächsten Geburtstag wird sie ihn überzeugen, dass das Leben lebenswert ist! Schnell wird klar, dass sie ihn nur retten kann, wenn sie ihn wieder mit seiner großen Liebe zusammenbringt. Doch dann merkt Christine, wie sie sich selbst Hals über Kopf in Adam verliebt …

 Die Liebe deines Lebens

Cecelia Ahern , Christine Strüh Fester Einband: 400 Seiten Erschienen bei FISCHER Krüger, 08.10.2013
ISBN 9783810501516
Genre: Liebesromane
16,99 €

Bewertung: 5 von 5 Sternen

[Rezi] Ich schreib dir morgen wieder

Ich schreib dir morgen wiederMir hat das Buch überraschender Weise gut gefallen. Obwohl Tamara am Anfang einfach typischer nerviger Teenager ist, verändert sie sich nach und nach und wird erwachsener. Sie findet ein Tagebuch, in dem schon der kommende Tag steht und deckt gefährliche Geheimnisse auf. Das Buch war wirklich spannend und mit dem etwas mysthischen Touch interessant. Allerdings wird nicht aufgelöst, warum das Tagebuch das kann und es bleibt etwas rätselhaft.

Beschreibung auf lovelybooks.de:
"Nach dem Selbstmord ihres Vaters muss die junge Tamara aus ihrem Dubliner Glamour-Leben zu einfachen Verwandten aufs Land ziehen. Ihre Mutter ist vor Trauer über den Tod ihres Mannes kaum ansprechbar, und fernab ihrer Freunde fühlt sich Tamara völlig alleingelassen. Das einzig Interessante an dem abgelegenen Ort, an dem sie jetzt leben muss, scheint die ausgebrannte Ruine des alten Kilsaney-Schlosses. Doch dann entdeckt Tamara ein geheimnisvolles Buch: ein Tagebuch, in dem ihr eigenes Leben aufgeschrieben ist. Und zwar immer schon der nächste Tag! Es führt Tamara zu den verborgenen Geheimnissen ihrer Familie und hilft ihr, den Weg zu Liebe und Zukunft zu finden."

 Ich schreib dir morgen wieder

Cecelia Ahern , Christine Strüh Flexibler Einband: 382 Seiten Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 07.09.2011
ISBN 9783596173198
Genre: Liebesromane
 9,99 €
Bewertung: 5 von 5 Sternen
 

[Challenge] Let´s read in English


http://www.lovelybooks.de/letsreadinenglish/

Bin dabei! Und hier kommen dann nach und nach die Bücher.

Farben: wird gerade gelesen    gelesen   abgebrochen

1. "Revealed - House of Night" von P.C. Cast

2."A Message of Hope from the Angels" von Lorna Byrne

3. "Goddess of the Sea" von P.C. Cast 

4.  "Before I go to sleep" von SJ Watson

5. "Harry Potter and the Prisoner of Azkaban" von J.K. Rowling

6. "Harry Potter and the Philosopher´s Stone" von J.K. Rowling

7. "The Tapping Solution for Weight Loss & Body Confidence" von Jessica Ortner

Dienstag, 4. Februar 2014

[Buch des Monats] 2014



Hier die Auflistung der vergangenen Monate 2014:

Dezember: "Onyx. Schattenschimmer" von Jennifer L. Armentrout

November: "Hollys Weihnachtszauber" von Trisha Ashley

Oktober: "Obsidian. Schattendunkel" von Jennifer L. Armentrout

September:  "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer


August: Die PAN-Trilogie von Sandra Regnier

Juli: "Selection" von Kiera Kass

Juni: "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" von Joel Dicker

Mai:  "aufgeräumt leben" von Constanze Köpp

April: "Die Bestimmung" von Veronica Roth

März: "Klappohrkatze" von Peter Gethers

Februar:  "Die Liebe deines Lebens" von Cecilia Ahern

Januar: "Der Tod kommt nach Pemberley" von P.D. James 

[Nur so] Namenstag

Danke für die schönen Geschenke: Weste vom Mama, DVD-Gutschein von meiner Schwester, Blume von Uli und das Buch von meinen Kolleginnen!

 

[Katze] Bücherfresser

Hier mal wieder ein paar Fotos meiner verrückten Katze. Tinkerbelle hat Bücher auch zum Fressen gern!