Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2014 angezeigt.

[Leserunde etc.] Die Eule ist bereit...

Bild
... und auch sonst laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren! 

Aber Achtung - der Zauberer Sirirus Black ist aus Azkaban ausgebrochen. Da bin ich besonders vorsichtig, wem ich die Türe öffne!!!

[Rezi] Das Leben in meinem Sinn

Bild
Vielen Dank an lovelybooks, den Verlag und die Autorin - bin grade mal wieder von der Glücksfee geküsst :-) Hier erstmal die Beschreibung auf lovelybooks.de:
Auf den ersten Blick kreuzen sich die Lebenswege der Schauspieler Ben und Sarah zum Dreh einer neuen Fantasy-Serie nur zufällig. Beide merken schnell, dass sie mehr verbindet als Freundschaft, doch Sarah ist glücklich mit dem Vater ihrer Tochter verlobt. Während sie gemeinsam durch alle Produktionsphasen der Serie gehen, eröffnen sich Ben und Sarah bald schon ungeahnte Wege, und plötzlich scheinen sich die Ereignisse um sie herum zu überschlagen. Ganz in ihrem Sinn … oder?

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Schön finde ich auch immer, dass immer wieder bekannte Figuren aus den anderen Romanen auftauchen, so fühlt man sich mit den Hauptpersonen noch mehr verbunden. Die Geschichte ist auf jeden Fall was für´s Herz und liest sich sehr schön. Das hin und her zwischen Ben und Sarah mochte ich gern (sowas gefällt mir generell) und …

[Buch] House of Night - Finale

Bild
Endlich ist es soweit: Der letzte Band der House of Night Reihe ist endlich erschienen! Ich bin total gespannt drauf. Wem es auch so geht, der kann sich über das Buch auf der neue Seite dazu informieren! Viel Spaß beim Lesen!


Beschreibung auf lovelybooks.de: Der letzte Band der weltweit erfolgreichsten Vampyr-Serie aller Zeiten Die Göttin der Dunkelheit zeigt ihr wahres Gesicht Showdown in Tulsa: Neferet, die Göttin der Dunkelheit, hat allen ihr wahres Gesicht gezeigt. Sie ist jetzt die uneingeschränkte Herrscherin in Tulsa und im House of Night. Niemand – weder Mensch noch Vampyr - kann ihr mehr gefährlich werden. Nur mit Hilfe der alten Magie könnte man sie noch stoppen. Zoey Redbird ist die Einzige, die damit umgehen kann. Wer wird diesen allerletzten großen Kampf gewinnen? Erlöst P.C. Cast , Kristin Cast Fester Einband: 528 SeitenErschienen bei FISCHER FJB, 23.10.2014
ISBN 9783841422224Genre: Jugendbuch
16,99 €

[Nur so] Tag der Bibliotheken

Bild
Zum Abschluss noch ein paar Fotos! 



Und? Was interessantes dabei?

[Challenge] 100 Bücher, die man gelesen haben sollte

Bin auf einem Blog darauf gestoßen und hab mal meine Liste angepasst:

grün = schon gelesen (46)
rot = abgebrochen (1)
gelb= lese ich gerade



1. Die Tribute von Panem, Suzanne Collins
2. Harry Potter und der Stein der Weisen, Joanne K. Rowling
3. Rubinrot, Kerstin Gier
4. Das Schicksal ist ein mieser Verräter, John Green 
5. Seelen, Stephenie Meyer
6. City of Bones, Cassandra Clare
7. Bis(s) zum Morgengrauen, Stephenie Meyer
8. Die Bestimmung, Veronica Roth
9. Tote Mädchen lügen nicht, Jay Asher
10. Tintenherz, Cornelia Funke

[Leserunde etc.] Hummeln im Herzen

Bild
Auch hier hoffe ich auf die Glücksfee! Das Buch ist echt toll und mit einer Hummel zum Streicheln :-)

Hier geht´s zur Leserunden auf lovelybooks und hier zur Verlagsseite.

[Leserunde etc.] Hörbücher "Die Blütentrilogie"

Bild
Ich habe mich jetzt mal für Hörbücher beworben und bin gespannt, wie das so ist. Bisher hab ich immer nur selber gelesen :-) Nora Roberts mag ich ja sehr gern und die Bücher interessieren mich auch, mal gucken, ob ich Glück habe.
Hier geht´s zur Leserunde auf lovelybooks. 

Die Blüten-Trilogie Nora Roberts , Uta Hege , Steffen Groth
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 10.11.2014ISBN 9783837127003
Genre: Romane
24,99 € 

Und jetzt kommen gleich mal ein paar Blütenfotos zur Einstimmung:










[Leserunde etc.] Bald ist es soweit...

Bild
Die Schäfchen haben sich für Halloween schon mal umgezogen und auch die Eulen warten auf neue Besitzer! Seid gespannt...



[Rezi] Happy Halloween

Bild
Vielen Dank erstmal an die Autorin für das E-Book! Leider hat es meine Erwartungen nicht erfüllt und ich konnte nur 2 Sterne vergeben. Die Geschichten waren mir zu kurz angerissen und noch nicht ausgereift. Es sind zwar Kurzgeschichten, aber auch für diese hat mir immer was gefehlt. Schöne Ansätze allein reichen mir einfach nicht.  Berührt hat mich die Geschichte "Wiedervereint" und auch "Ball der Toten" und "Samhain - auf ewig gebunden" fand ich nicht schlecht - aber auch nicht wirklich gut. Schade, da hätte man mehr daraus machen können. Gestört haben mich auch ein bißchen die Tippfehler oder auch manche Wiederholung. Alles in allem tolle Ideen für schöne Geschichten, die aber noch etwas mehr erzählerische Tiefe brauchen.

[Rezi] Obsidian - Schattendunkel

Bild
Ich konnte an diesem tollen Cover einfach nicht vorbeigehen ohne das Buch in die Hand zu nehmen. Und dann hab ich reingelesen und war gefesselt. Obsidian – Schattendunkel ist der erste Band der Lux-Reihe und hat mich fasziniert. Es erinnert ein bisschen an Twilight (Highschool und was Übernatürliches), hat aber keine Vampire J Die Hauptperson Katy ist so schlagfertig wie Felicity aus der PAN-Trilogie und war mir von Anfang an sympathisch. Dass sie auch Buchbloggerin ist, hat mir natürlich auch gefallen. Nach ihrem Umzug lernt sie ihre neuen Nachbarn kennen und hat vor allem mit Daemon Probleme. Die Haßliebe zwischen den beiden macht das Buch lustig, aber auch romantisch und ich bin gespannt, wie sich die Beziehung im zweiten Band weiterentwickelt. Daemons Schwester Dee freundet sich mit Katy an, was gar nicht so einfach ist.
Die Heldin des Buchs gerät natürlich immer wieder in Gefahr und muss gerettet werden - oder rettet selbst. Vor wem oder was, verrate ich allerdings nicht, das müss…

[Nur so] Urlaub in Füssen - Weißensee

Bild
Der Urlaub ist zwar jetzt auch schon zwei Wochen her, aber hier noch ein paar Impressionen aus der Gegend um Füssen:


[Rezi] Die Seiten der Welt

Bild
Der neue Roman von Kai Meyer ist wirklich toll! Ich habe ihn mir im Urlaub in Füssen gekauft und dafür dann zwei andere Bücher unterbrochen.  Die Geschichte von Furia liest sich sehr schön und ich bin eingetaucht in diese wundersame Bücherwelt. (So einen Buchstabenschwarm hätte ich auch gern oder ´nen lebendigen Lesesessel :-) Natürlich wird es auch dramatisch und traurig, aber letztlich geht das Buch gut aus und lässt auf eine Fortsetzung hoffen. Ich möchte jetzt nicht so viel verraten - selber lesen ist besser! Und ob ihr Bibliomanten seid, dass könnt ihr in dem Test auf der rechten Seite im Blog herausfinden!

[Rezi] Götternacht

Bild
Vielen Dank auch hier an lovelybooks, Verlag und Autorin für einige schöne Lesestunden! Ich habe das Buch in zwei Tagen verschlungen (ging auch nur, weil ich grad krank zu Hause liege :-)
Die Geschichte von Leah hat mich berührt, aber nicht komplett überzeugt, deshalb auch nur 4,5 Sterne.

Vorab die Beschreibung von lovelybooks:
 Jedes Jahr feiert das Volk der Pferdeherren ein Fest, um ihren Gott Chiron zu ehren. In dieser Nacht werden alle Gesetze außer Kraft gesetzt, und ein Trank sorgt dafür, dass sich niemand an die Geschehnisse erinnert. Die 20-jährige Leah darf in diesem Jahr das erste Mal an dem Fest teilnehmen. Und auch sie vergisst alles, was geschah - außer in ihren Träumen. Dort sieht sie eine Nacht voller Leidenschaft und einen Mann, der ihr Herz stahl. Und Geheimnisse, die die Grundfesten ihrer Welt erschüttern...

Das Buch ist inspiriert von der griechischen Mythologie, aber auch von den alten Kelten. Die Autorin hat da ihren eigenen Mix gemacht, der mir gut gefallen h…

[Rezi] Before I go to sleep

Bild
Erstmal vielen Dank an lovelybooks, den Verlag und den Autor für dieses tolle Buch! Ich hätte mir das selber nie gekauft, aber ich bin echt froh, dass ich es lesen durfte. Das Englisch ist leicht zu lesen und deshalb bin ich auch gut durch das Buch gekommen. Die Geschichte von Christine ist ziemlich krass: Über Nacht vergisst sie alles, was sie über den Tag gelernt oder erinnert hat. Gott sei Dank schreibt sie Tagebuch und kommt so nach und nach ihrer eigenen Lebensgeschichte auf die Spur.  Als Leser weiß man immer nur so viel, wie Christine rausfindet, was man sich allerdings schon merken kann ist ihr Satz "Don´t trust Ben." Also wenn man schon dem Ehemann nicht vertrauen kann!!! Ich fand den Roman total spannend und konnte gegen Ende nicht mehr aufhören zu lesen - ich musste einfach wissen, wie es aufhört!  Das Buch ist ja eine Filmausgabe und der Film "Ich darf nicht schlafen" kommt im November in die deutschen Kinos - ich bin sehr gespannt, wie das Buch umgesetzt …

[Leserunde etc.] Harry Potter 2

Bild
 Hier gibt´s tolle Sachen rund um Harry Potter und geniale Bastelanleitungen!



An meine Leserundenmädels:
Merkt euch Halloween vor, da wird wieder gepottert!
Diesmal beschäftigen wir uns mit Band 2 und 3.
"Harry Potter und die Kammer des Schreckens" und "Harry Potter und der Gefangene von Azkaban".

--> Der Heuler kommt bald!!!